14.4.2007

Beim 3. Hamburger Mädchenband Festival live on stage:
Die Steilshooper Mädels von Black Monday starten mit Pop und Rock. Eigenwillig eigenständig folgt Elliot mit Saxophon, Klavier, Gesang und Schlagzeug. Die International Mad Daughters, kurz IMD, rappen zu HipHop und Reggae-Beats, manchmal wird’s orientalisch. Six apples and no bananas – ein Name mit Xylophonklang. NIX rocken das Haus mit ihrem Mix. Die Frau rapt vom Feinsten: Ms AT4. Mit virtuosem Gesang zieht Champain in den Bann. Naked Yoga lässt die Gitarren springen im Sound von Female Indie Rock.


Mädchen Rocken Barmbek | Myspace Music Videos